Wie Sie die Erfolgschancen Ihres Auftritts markant steigern

Kommt das, was Sie sagen wollen, bei Ihren Zuhörern an? Wirken Sie als Person überzeugend? Wenn Sie sich vor einem wichtigen Meeting oder Auftritt zwei bestimmte Schlüsselfragen stellen, erhöhen Sie Ihre Chance auf Erfolg um ein Vielfaches. Das zeigen die Erfahrungen aus meinen Business Coachings immer wieder.

Als Führungs- oder Fachkraft verbringen Sie einen grossen Teil Ihrer Zeit im Gespräch mit anderen, sei in Einzelgesprächen, in Teammeetings oder bei Präsentationen. Sie möchten mit dem was Sie sagen überzeugen, in der Sache und als Person. Sie haben sich gut vorbereitet. Doch dann sind Sie einen Moment nicht ganz konzentriert oder verpassen das richtige Argument. Im Nachhinein fragen Sie sich dann: „Warum es nicht ganz so gelaufen ist, wie ich es mir gewünscht habe?“

Die entscheidenden 2 Fragen vor Ihrem Auftritt

Ob es Ihnen in Ihrem schnellen Alltagsrhythmus gelingt, zu wirken wie Sie möchten und das zu bewirken, was Sie anstreben, hängt wesentlich davon ab, was Sie sich jeweils vor dem Ereignis überlegen. In meinen Coachings empfehle ich jeweils meinen Kunden und Kundinnen, sich über zwei Fragen klar zu werden.

Frage Nr. 1: Welches sind die drei inhaltlichen Botschaften, die bei meinem Gegenüber (Gesprächspartner, Publikum,…) in Erinnerung bleiben sollen? 

DiesesZiel haben Sie  dann erreicht, wenn ein Teilnehmer nachher auf meine Frage „Was hat Herr/Frau X denn erzählt?“ mir genau das wiedergibt, was Sie vermitteln wollten.

Frage Nr. 2: Welches sind die drei Attribute, die ich selbst ausstrahlen möchte? Hier geht es darum wie Sie als Person, als Führungspersönlichkeit, Expertin oder Projektleiter wirken möchten. Wenn ich jemanden nach Ihrer Präsentation oder Ihrem Meeting frage, „Wie hat Herr/Frau denn so auf Sie gewirkt?“  – was möchten Sie dann idealerweise hören? Sympathisch? Zuversichtlich? Ernsthaft? …

Vergessen Sie dabei nie, was Ihnen in jedem Kommunikationsseminar bewiesen wird: Körperspräche und Tonfall sind viel entscheidender als der Inhalt! Bei der Beantwortung der dieser Fragen geht es also sowohl um Verbales wie auch Nonverbales!

Im Voraus fragen und beantworten!

Die eigenen Antworten auf diese zwei Vorbereitungsfragen sind Ihr Schlüssel zum Erfolg. Wichtig ist, diesen inneren Dialog im Voraus zu führen, um bereits in diesem Ziel-Zustand und in dieser Klarheit auf das Gegenüber zuzugehen. Die investierte Zeit vorab verspricht grosse Wirkung in der gewünschten Richtung. Bei kleineren Themen kann es sich dabei um ganz wenige Minuten handeln, bei umfangreicheren wollen Sie vielleicht mehr Zeit investieren. Es lohnt sich immer!

Mehr zu erfolgversprechendem persönlichen Auftreten und wirksamen Vorgehensweisen in Meetings oder bei Präsentationen erfahren Sie in den Kommunikationscoachings von innoaction. Nehmen Sie unverbindlich Kontakt auf und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse im persönlichen Gespräch.

test

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Wie Sie die Erfolgschancen Ihres Auftritts markant steigern

Gefällt Ihnen dieser Artikel?

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

Diese Webseite benutzt Cookies für Werbezwecke und zur Verbesserung der Nutzererfahrung.